CD und DVD

Die Junge Kammerphilharmonie hat in den letzten Jahren diverse Konzerte mitgeschnitten und als Bild- und Tonträger herausgegeben. Alle CDs und DVDs sind für den privaten Gebrauch erhältlich.

2017:

Tänze aus Europa: (29. Januar 2017)
Johann Sebastian Bach: Orchestersuite Nr. 3 BWV 1068
Maurice Ravel: Le Tombeau de Couperin I. Prélude
Bela Bartók: Rumänische Volkstänze
Johannes Brahms: Doppelkonzert op. 102

Dirigent: Aurélien Bello
Solisten: Noah Bendix-Balgley und Bruno Delepelaire

Héros: (01. Juli 2017)
Robert Schumann: Hermann und Dorothea op. 136
Richard Strauss: Hornkonzert Nr. 1 op. 11
Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 3 op. 55

Dirigent: Aurélien Bello
Solist: Bertrand Chatenet

2016:

Kryptographie: (22. Januar 2016)
Franz Liszt (Arr. Bello): Präludium und Fuge über B-A-C-H
Dmitri Schostakowitsch: 1. Cellokonzert op. 107
Maurice Ravel (Arr. Bello): Menuet sur le nom de Haydn
Paul Dukas (Arr. Bello): Prélude élégiaque sur le nom de Haydn
Joseph Haydn: Symphonie in Es-Dur Nr. 103

Dirigent: Aurélien Bello
Solist: Bruno Delepelaire

Italienreise: (01. Juli 2016)

Igor Stravinsky: Pulcinella-Suite
Nino Rota: Posaunenkonzert
Hugo Wolf: Italienische Serenade
Felix Mendelssohn-Bartholdy: Sinfonie Nr. 4 „Italienische“

Dirigent: Aurélien Bello
Solist: Olaf Ott

2015:

Am 3. Juli 2015 fand das Gründungskonzert des Orchesters im Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin statt. Es wurde professionell gefilmt und ist auf DVD wiederzuerleben.

1. Konzert: (03. Juli 2015)
Sergej Prokofjew: Symphonie Nr. 1 D-Dur op. 25 “Symphonie classique”
Richard Strauss: Konzert für Oboe und kleines Orchester D-Dur
Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 7 A-Dur op. 92

Dirigent: Aurélien Bello
Solist: Dominik Wollenweber