Martha oder Der Markt zu Richmond

Martha

Zum dritten Mal ist die Junge Kammerphilharmonie das Opernorchester des Internationale Operfestivals für junge Sänger an der Kammeroper Rheinsberg.
Nach “Der Freischütz” von Carl Maria von Weber und “Carmen” von Georges Bizet präsentieren wir nun “Martha oder Der Markt zu Richmond” von Friedrich von Flotow (1812-1883).

Das 1847 uraufgeführte Werk ist eine der erfolgreichsten und meistgespielten Opern des 19. Jahrhunderts. Der aus einer preußischen Offiziersfamilie stammende, mecklenburgische Adlige Friedrich von Flotow (1812-1883) hatte damit ein Werk geschaffen, das in aller Welt bis an die New Yorker Met höchste Aufführungszahlen erreichte. Die Rheinsberger Inszenierung will die Oper neu auf die Bühne bringen und an den früheren Erfolg des Werkes anknüpfen.

Musikalische Leitung: Florian Ludwig
Inszenierung: Holger Potocki
Junge Kammerphilharmonie Berlin

Heckentheater Schloss Rheinsberg

“Martha oder
Der Markt zu Richmond”

Fr., 02. August 2019, 19:30 Uhr
Sa., 03. August 2019, 19:30 Uhr
So., 04. August 2019, 18:30 Uhr
Di., 06. August 2019, 19:30 Uhr
Mi., 07. August 2019, 19:30 Uhr
Fr., 09. August 2019, 19:30 Uhr
Sa., 10. August 2019, 19:30 Uhr
So., 11. August 2018, 18:30 Uhr

Schlosstheater Rheinsberg

“Martha oder
Der zerbrochene Spiegel”

Eine Oper für junge BesucherInnen ab 5 Jahren.

Fr., 09. August 2019, 15:00 Uhr
Sa., 11. August 2019, 11:00 Uhr
So., 11. August 2019, 15:00 Uhr
Di., 13. August 2019, 11:00 Uhr
Mi., 13. August 2019, 15:00 Uhr
Fr., 14. August 2019, 11:00 Uhr
Sa., 14. August 2019, 15:00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.